Freikirche Overath 

Bei Fragen wende dich an 

Wie unserer caritativer Dienst entstanden ist


Durch die ehrenamtliche Mitarbeit bei den Bergischen Lebensmittelrettern, die als Initiative neben Foodsharing e.V. und der Tafel Lebensmittel vor der Vernichtung retten, wuchs das Bewusstsein, dass es immer mehr Menschen gibt, die in sehr angespannten, finanziellen Umständen leben. 

Als dann eine Familie mit vielen Sachspenden auf unsere Gemeinde zukam, entstand die Idee einen caritativen Dienstbereich zu beginnen. Nach der Abstimmung mit der Leitung unserer Kirchengemeinde bildete sich ein Team von 4 Frauen, die diesen Dienstbereich übernommen haben. Seitdem suchen wir gut erhaltene Sachspenden aller Art um sie an Menschen mit Bedarf weitergeben zu können. Gesucht werden überwiegend Kleidung und Schuhe aller Art, Kinderzubehör, kleinere Möbel und vieles mehr. Wenn Sie unseren Dienst mit Sachspenden unterstützen möchten, melden Sie  sich gerne unter einer der unten aufgeführten Telefonnummern und erzählen Sie in Ihrem Familien- und Freundeskreis von unserem Dienst. 

Es entwickeln sich immer neue Kontakte zu Menschen, die Bedarf an diesen Sachspenden haben und wir sind dankbar für jeden zusätzlichen Kontakt, der sich ergibt, um unsere Sachspenden gezielt weitergeben zu können. Wenn Sie jemanden kennen oder Sie selbst zu diesem Personenkreis gehören, melden Sie sich gerne unter einer der unten aufgeführten Telefonnummern. Sollte es Probleme mit der schriftlichen Verständigung geben, senden Sie uns einfach eine Sprachnachricht.

Nach einem ersten Kontakt werden Sie dann in eine Whatsappgruppe aufgenommen, in der die Sachspenden angeboten werden. Derzeit ist dies unsere Zwischenlösung, da wir noch keine geeignete Räumlichkeit zur Verfügung haben. Die Sachspenden, die Sie benötigen, werden wir nach Absprache für Sie reservieren. 
 
In unserer Kirche sind wir donnerstags und freitags von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr vor Ort, um die von Ihnen reservierten Sachen an Sie weiterzugeben. 
 
Wir freuen uns über jeden Menschen, der gerne spenden möchte und auch über jeden Menschen, der diese Sachspenden als Hilfeleistung entgegennehmen möchte. 
 
Ihre Freikirche Overath

Sie erreichen uns unter folgenden Telefonnummern mit einer Nachricht über Whatsapp von Montag bis Samstag 10 - 19 Uhr, in Einzelfällen auch über Anrufe. Bitte beachten Sie dazu die Zeiten in Klammern!

Tatjana M. 0173 - 6815088 ( keine Anrufe, nur Whatsapp )
Sabine Sadlowski 0163 - 9087496  ( Anrufe Montag bis Freitag 10 - 12 Uhr möglich ) 
Isabel Klaus 0152 - 57351251 ( keine Anrufe, nur Whatsapp )

Du bist von Gott geliebt